Die hohe und gleichbleibende Qualität der Dienstleistungen der LUFA Speyer wird durch verschiedene Zertifizierungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen dokumentiert:

  • Akkreditierung nach DIN EN ISO / IEC 17025:2005 [Urkunde][Anlage][englische Übersetzung der Urkunde];
  • Gute Laborpraxis (GLP) Bescheinigung zur Durchführung von Prüfungen der Katerorien 6, 8 und 9 [Urkunde];
  • Anerkennung von Saatgutuntersuchungen nach ISTA-Standards (International Seed Testing Association) [Urkunde][Anhang];
  • Anerkennung für das Rückstandsmonitoring von frischem Obst, Gemüse und Kartoffeln sowie für Futtermittel durch die QS GmbH [Urkunde];
  • Nationales Referenzlabor Futterzusatzstoffe
  • Teilnahme an externen Ringversuchen und Laborkompetenztests;
  • Verdeckte interne Qualitätskontrollen im Routinebetrieb;
  • Interne Audits durch den Qualitätsmanagementbeauftragten;
  • Ermittlung der laborspezifischen Verfahrenskenndaten wie Nachweis- und Bestimmungsgrenzen, Wiederfindungsraten, Wiederholbarkeit etc.;
  • Interne und externe Schulungen der Mitarbeiter.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen