12.12.2007
Ist das landwirtschaftliche Fachrecht für einen wirksamen Ressourcen - und Klimaschutz ausreichend?
Dr. Reinhold Gutser, TU München


16.01.2008
Neue Entwicklungen in der Nahinfrarot­spektroskopie
Dr. Peter Tillmann, VDLUFA Qualitäts­sicherung NIRS GmbH, Kassel


30.01.2008
Die geplante Novellierung der Klärschlammver­ordnung und die mögliche Rolle von freiwilligen Gütesicherungssystemen
Thomas Langenohl, VDLUFA-QLA GmbH, Rheinbach


13.02.2008
Beiträge der Tierernährung zur Reduzierung von Nährstoffüberschüssen in der Landwirtschaft
Prof. Dr. Hans Schenkel, Universität Hohenheim


20.02.2008
Neue Entwicklungen in der Beurteilung von Pflanzenschutzmittelrückständen
Werner Dachtler, Landesuntersuchungs­amt Rheinland-Pfalz, Speyer


27.02.2008
Grundwasserschutz in Baden-Württemberg - von der Schalvo bis zur Wasserrahmenrichtlinie
Margarete Finck, LTZ Augustenberg, Karlsruhe


12.03.2008
Die Landwirtschaft als Verursacher von klimare­levanten Lachgasemissionen
Dr. Klaus Dittert, Christian-Albrechts-Universität Kiel


09.04.2008
Welternährung im 21. Jahrhundert - eine Herausforderung für die Landwirtschaft
Prof. Dr. Franz Wiesler, LUFA Speyer


30.04.2008
Der mögliche Beitrag der Gentechnik zur Lösung landwirtschaftlicher Probleme
Dr. Ralf-Michael-Schmidt, BASF Plant Science Holding GmbH, Limburgerhof


07.05.2008
Digitale Bodenfunktionskarten als Grundlage für einen flächendeckenden Boden- und Wasserschutz
Dr. Stephan Sauer, Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz, Mainz

[ zurück ]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen